Jeder Siebte hat innerlich bereits gekündigt

01.11.2017 18:30

15 Prozent der Berufstätigen in Deutschland fühlen sich ihrem jeweiligen Arbeitgeber emotional nicht verbunden, haben quasi „innerlich bereits gekündigt“. Nur jeder Siebte fühlt sich emotional seinem Arbeitgeber verpflichtet und arbeitet dementsprechend motiviert. Das geht aus der Vergleichsstudie „State of the Global Workplace“ hervor, für die zwischen 2014 und 2016 je 1000 repräsentativ ausgewählte Erwachsene in 155 Länder befragt wurden.

Erschreckend: Im internationalen Vergleich liegt Deutschland damit noch im Mittelfeld. Denn betrachtet man die Ergebnisse der EU insgesamt, sieht es sogar noch schlimmer aus. Hier ist der Anteil derer, die bereits innerlich gekündigt haben, sogar doppelt so hoch.

Weitere Infos