Unternehmen suchen verstärkt Auszubildende

14.04.2015 20:04

Im Mai waren 16 Prozent mehr Ausbildungsstellen ausgeschrieben als noch im Vorjahresmonat. Das geht aus der aktuellen Analyse des Adecco Stellenindex hervor. Das Thema Nachwuchsgewinnung scheint bei den Unternehmen immer wichtiger zu werden. Im Vergleich zum Mai 2013 haben 11 Prozent mehr Firmen Stellen für Azubis angeboten. Auch die finanziellen Anstrengungen seitens der Unternehmen sind gewachsen. So wurde im Mai 18 Prozent mehr Budget für Azubi-Stellenanzeigen aufgewendet als im vergangenen Jahr. ....

Neben dem Gastgewerbe haben Schulabgänger besonders in den Branchen der Öffentlichen Verwaltung sowie im Gesundheits- und Sozialwesen gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Anteilig werden in diesen Branchen überdurchschnittlich viele Nachwuchskräfte gesucht: 7 Prozent aller Stellenangebote beziehen sich auf Ausbildungsplätze, im Gastgewerbe beträgt der Anteil sogar 12 Prozent.

Was das für Unternehmen bedeutet
Für die Unternehmen in Deutschland bedeutet das einen noch härteren Wettstreit um die Fach-Führungskräfte von Morgen. Dabei beklagen die suchenden Unternehmen neben den sinkenden Bewerberzahlen zunehmend auch die Qualität der Bewerbungen. Dementsprechend machen sie schon in ihren Stellenausschreibungen klar, was sie von Bewerbern erwarten. Neben guten Deutschkenntnissen, die in etwa der Hälfte der Anzeigen direkt gefordert sind, sowie guten Kenntnissen in Fremdsprachen (21 Prozent) und Mathematik (11 Prozent) spielen auch die weichen Faktoren (Soft Skills) eine wichtige Rolle. In jeder dritten Anzeige werden explizit die Arbeit im Team und eine hohe Leistungsbereitschaft als Voraussetzung genannt. In 12 Prozent der Ausschreibungen wird auch schon ein eigenständiges Arbeiten vom Azubi erwartet.

Unterstützung bei der gezielten Kontaktaufnahme mit den Fach- und Führungskräften von Morgen bieten Talent-Netzwerke, die sich auf spezielle Tätigkeitsfelder spezialisieren, wie medic-pro.med, das eine zentrale Kommunikationsplattform für den Gesundheitsmarkt darstellt.