Warum Content-Marketing Sinn machen kann

20.12.2013 18:55

Laut der Studie „Content Marketing: Puncturing the Hype and Getting Practical" sind 90 Prozent der befragten Unternehmen der Ansicht, mit Content Marketing erhebliche betriebswirtschaftliche Effekte durch die Erhöhung des Web-Traffics und der Vertriebsaktivität erzielen zu können. Für die Studie der Kommunikationsagentur Waggener Edstrom wurden über 150 Marketing- und Kommunikationsentscheider in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Südafrika befragt. Die Untersuchung beschäftigte sich mit der Wahrnehmung von Content Marketing und die potenziellen Auswirkungen auf das Unternehmenswachstum.

Einzelne Ergebnisse im Überblick

  • Die Mehrheit (85 Prozent) der Kommunikationsexperten nutzt bereits Content Marketing, um das Bewusstsein für ihre Marke zu fördern, dicht gefolgt von stärkerer Interaktion mit Kunden (79 Prozent) und dem Erzeugen neuer Leads (77 Prozent).
     
  • 70 Prozent sind der Ansicht, dass  Content Marketing den Umsatz effektiv steigert.
     
  • 18 Prozent haben keine aktuellen Pläne, eine Strategie zu implementieren. 38 Prozent sind sich nicht sicher, ob dieses Vorgehen einen messbaren ROI liefern kann.
     
  • 79 Prozent sind der Ansicht, eine starke Content Marketing-Strategie helfe ihnen dabei, soziale Medien effizienter zu nutzen, gefolgt von Video und Animation (70 Prozent) sowie klassischer Berichterstattung (62 Prozent).
     
  • Was die Herausforderungen für eine erfolgreiche Umsetzung von Content Marketing betrifft, geben 63 Prozent einen Mangel an personellen Ressourcen an, gefolgt von fehlendem Budget (48 Prozent) und mangelnder Expertise bei der Content-Erstellung (41 Prozent).

Was hinter Content-Marketing steckt
Laut www.onlinemarketing-praxis.de bezeichnet Content-Marketing eine Kommunikationsstrategie, mittels der nutzwertigen aber nicht werblichen Informationen die Bekanntheit bei der gewünschten Zielgruppe gesteigert werden sollen, das Image verbessert oder neue Kunden gewonnen werden sollen. Ziel beim Content-Marketing ist die gezielte Information von potenziellen Kunden. Dieser solle dabei nicht gleich zum Kauf eines Produktes gedrängt werden.

Weitere Informationen
Umfangreicher Artikel zur Studie unter www.absatzwirtschaft.de