TrendMonitor Female Lifestyle 2013

21.10.2013 18:17

Auf welche  Modetrends setzen Frauen heute? Wo holen sie sich ihre Inspirationen für den eigenen Stil? Mit diesen und ähnlichen Fragestellungen beschäftigt sich der neue TrendMonitor Female Lifestyle 2013. Untersucht wurden das Online-Shoppingverhalten und die Markenakzeptanz von ca. 1.200 Frauen zwischen 18 und 39 Jahren. 

Die Studie zeigt beispielsweise: Das Markenbewusstsein beim Online-Shopping ist ähnlich stark ausgeprägt wie im stationären Handel: Jede zweite Frau achtet bei ihren Online-Einkäufen auf bekannte Marken. 70 Prozent der jungen Frauen verlieben sich schon mal so sehr in ein Kleidungsstück oder modisches Accessoire, dass der Preis eher nebensächlich ist und sie es in jedem Fall kaufen. Denn laut Myriam Willmann, Marktforscherin in der Abteilung Research & Consulting der Bauer Media Group „verankern häufige Markenkontakte eine Marke im Gedächtnis der Verbraucher und wecken Begehrlichkeiten. 70 Prozent“.

Die größten Vorbilder der befragten Frauen sind im Fashionbereich Prominente wie Herzogin Catherine, Emma Watson und Sylvie van der Vaart. Wichtigster Inspirationsgeber für neue Styles bleiben laut Studie allerdings nach wie vor Zeitschriften: 60 Prozent sehen darin die größte Trendquelle in Sachen Mode, gefolgt vom Internet (48 Prozent).

Mehr Informationen rund um Markenbekanntheit und Online-Shopping bietet der komplette TrendMonitor Female Lifestyle 2013. Informationen unter:
https://www.bauermedia.com/presse-start-single/back/1179/hash/85bc9e1406/news/xuid2833-trendmonitor-female-lifestyle-2013-zeige-mir-deinen-style-und-ich-sage-dir-wer-du-bist/